CASA GASULL

una casa amb HISTORIA

Der Betrieb

Die Firma Gasull stellt seit 1835 aus der Olivensorte Arbequina Öle der allerhöchsten Qualität her.
Jahr für Jahr führt unser Landgut in Reus eines der besten Olivenöle der Welt aus; eine Tatsache die durch die Verleihung verschiedener im Fachsektor anerkannter Auszeichnungen bestätigt wird.

GESCHICHTE

Seit 1835 betreibt die Familie Gasull ihre Tätigkeit im Öl- und Seifengeschäft. Zu dieser Zeit besaß sie Lagerstätten in den Ortschaften Reus und Les Borges Blanques. Im Jahre 1911 erteilte der Sohn des Firmengründers dem Architekten Lluís Doménech i Montaner den Auftrag im Randgebiet von Reus ein neues Lagerhaus zu bauen. Dieses Gebäude ist zwar heutzutage nicht mehr in Betrieb, kann aber nach vorheriger Reservierung besucht werden.
Die multinationalen Unternehmen im Olivenölsektor etablierten sich in Spanien gegen Anfang der 70er Jahre. Der Ölvertrieb begann damit einem Konzentrationsprozess zu unterliegen, der wiederum die Stillegung der meisten lokalen Unternehmen zur Folge hatte. Zu Zeiten der mittlerweile dritten Unternehmergeneration von Establecimientos Félix Gasull S.A. kam es damit zur Entscheidung sich aus dem Großhandelvertrieb zurückzuziehen, mit der Absicht die Unabhängigkeit des Unternehmens aufrechtzuerhalten. Die erzielten Ergebnisse waren aber nicht zufriedenstellend und letztendlich musste im Jahr 2005 die Firma ihre Tätigkeit aufgeben. Darauf gründete die vierte Eigentümergeneration ein noch kleineres Unternehmen, Molí d’oli Gasull S.L., in dem wir heutzutage Tag für Tag daran arbeiten unseren Kunden ein qualitativ einzigartiges, handwerklich hergestelltes Olivenöl anbieten zu können.

PREISE


 

Diploma of “Great Mention”? 2nd.
Extra Virgin Olive Oil Championship
New York • 2011

“Gold Terra Olivo 2010”
Mediterranean International Olive Oil
Jerusalem • 2010

Selection Tasting Competition
“Top 10”
Mainz • 2010

“Silver Olive 2008”? 7th.
International Olive Oil Award
Zurich • 2008

XI Concorso Internazionale ?
Leone d’oro dei Mastri Oleari
Genova • 2002

International Medal for Quality
Londres • 1987

Premio del Centenario de la República Argentina
Buenos Aires • 1910

International Exhibition
Londres • 1908

Medaglia d’Oro
Genova • 1908